Nachspeisen

Grießkuchen mit Trauben


Gönnen Sie sich dieses köstliche Rezept für Traubengrießkuchen, das so einfach wie schnell zuzubereiten ist.

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Liter Magermilch
  • 160 g feiner Grieß
  • 100 g brauner Zucker
  • 2 EL. von Rosinen
  • Flüssiges Karamell nach Geschmack
  • 2 Eier
  • Salz

Grießkuchen mit Rosinen

Den Backofen auf 210 ° C vorheizen (th. 7).

- In einen Topf die Milch gießen und bei schwacher Hitze erhitzen lassen. Grieß und Zucker hinzufügen, gut mischen, 5 Minuten kochen lassen und dann die Rosinen hinzufügen.

- Sobald der Grieß gekocht ist, abkühlen lassen.

- Gießen Sie das Karamell auf den Boden und die Seiten der Form.

- Die Eier trennen, das Weiß in die Schüssel der Küchenmaschine geben und mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen.

- Das Eigelb zum Grieß geben, gut mischen.

- Das Eiweiß zum Grieß geben. Vorsichtig mischen und in die Form gießen. 25 Minuten backen.

Sie können Ihr Dessert wenden und es mit flüssigem Karamell servieren.

Erfahren Sie mehr über Milch

Kuhmilch wird häufiger konsumiert und zur Herstellung von Milchprodukten (Käse, Joghurt, Cremes, Butter usw.), fehlerhafter Ziegen- und Schafsmilch oder sogar Büffel-, Yak- und Kamelmilch verwendet. viel weniger bekannt.

Sein neutraler Geschmack und seine kulinarischen Tugenden machen es zu einem wesentlichen Verbündeten für viele Zubereitungen: Es kann emulgieren, süßen, gelieren, Aromen fixieren und die Färbung fördern. So wird es verwendet, um Blätterteig zu bräunen, den Weißgrad von Fisch zu bewahren und zu entsalzen, Suppen und Pürees zu erweichen, getrocknete Früchte zu rehydrieren, Kochgrundlagen herzustellen, ihnen Weichheit und Geschmeidigkeit zu verleihen ...


Rezept: A. Beauvais, Foto: F. Hamel


Video: Blitzkuchen: Fluffiger Quark-Grießkuchen! (Juli 2021).