Bäume und Sträucher

Loropetalum chinense: herrlich blühender Strauch


Loropetalum chinense ist ein wunderschöner winterblühender Strauch.

Zusammenfassend, was Sie wissen müssen:

Familienname, Nachname : Loropetalum chinense
Familie : Hamamelidaceae
Art : Strauch

Höhe
: 1,5 bis 2 m
Exposition : Sonniger Halbschatten
Boden : Ziemlich reich

Laub
: Hartnäckig -Blüte : Februar bis April

Hier sind unsere Pflegetipps zur Verbesserung der Blüte und Entwicklung.

Loropetalum chinense pflanzen

Das Pflanzen von Loropetalum chinense ist am besten im Herbst In Töpfen oder Behältern können Sie jedoch im Frühling oder Sommer pflanzen, um Frost oder heißes Wetter zu vermeiden.

  • Loropetalum chinense mag das Sonne, meist im Winter, aber er fürchtet es, wenn es im Sommer zu heiß ist
  • EIN Lichtschatten der Nachmittag im Sommer ist ideal
  • Indem Sie Ihr Loropetalum chinense vor kalten Winden schützen, verlängern Sie die Winterblüte
  • Folgen Sie unserem Rat Sträucher pflanzen.

Loropetalum chinense im Topf:

Loropetalum chinense ist ein Strauch, der sich ideal für die Behälterkultur eignet.

Wenn Sie das Glück haben, eine Terrasse zu haben, auf der ein großer Topf Platz findet, können Sie möglicherweise Loropetalum chinense in einem Topf anbauen, da dieser langsam wächst und seine "erwachsene" Größe relativ klein ist.

Es ist auch zu beachten, dass Loropetalum chinense besonders kältebeständig ist und dass die Kultur in Töpfen daher sehr gut geeignet ist.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie eine gute Drainage haben
  • Füllen Sie den Topf mit guter Blumenerde
  • Einmal im Jahr Dünger hinzufügen
  • Wasser bei heißem Wetter oder längerer Dürre, da in Töpfen der Wasserbedarf häufiger ist

Pflege für Loropetalum Chinense

Die Pflege von Loropetalum chinense ist einfach und seine Rustikalität macht es fast immun gegen die meisten Krankheiten, aber auch gegen Angriffe von Insekten oder Parasiten.

  • Es ist kein Beschneiden erforderlich, da das Wachstum relativ langsam ist.
  • Entfernen Sie trockenes und / oder totes Holz, besonders am Ende des Sommers
  • Wenn Sie die Zweige neu ausbalancieren oder reduzieren müssen, warten Sie stattdessen bis zum Ende der Blüte.

Bewässerung von Loropetalum chinense

Loropetalum chinense sollte bei heißem Wetter und in den ersten 2 Jahren nach dem Pflanzen regelmäßig gewässert werden.

Im Winter, wenn es wirklich nicht regnet und der Boden trocken ist, Wasser außerhalb der Frostperioden, um eine gute Blüte zu gewährleisten.

  • Im Sommer immer lieber abends gießen, damit das Wasser nicht verdunstet.
  • Im Winter lieber tagsüber und nie abends gießen
  • Wasser sollte nur im Winter gegossen werden, wenn es nicht gefriert

Über Loropetalum chinense Bescheid wissen

Die Blüten von Loropetalum chinense sind bemerkenswert für ihre Originalität und ihre Parfüm und vor allem, weil sie schön aussehen mitten im Winter.

Loropetalum chinense vergießt nicht immer seine Blätter, es hängt von der Region ab.

Wartung und wohlhabende KulturDieser Strauch findet seinen Platz besonders, wenn er isoliert gepflanzt wird, aber man kann ihn sich auch leicht mitten in einem vorstellen abwechslungsreiche Absicherung.

  • Er gilt als einer der schönsten winterblühende Sträucher und niemand sollte dem widersprechen!

Loropetalum chinense ist ideal für a kleiner Garten denn abgesehen von der Tatsache, dass es eine vernünftige Erwachsenengröße hat, ist sein Wachstum relativ langsam.

Beachten Sie am Ende, dass es ausreicht unempfindlich gegen Krankheiten und Parasiten Das macht es sehr einfach, einen Baum zu pflegen.

Kluger Tipp

Ein Mulch basierend aufPinienrinde ist empfohlen.

Die darin enthaltene Säure fördert die Entwicklung von Hamamelis und hält die Feuchtigkeit aufrecht.


© scott zona


Video: Loropetalum chinense - grow and care Fringe flower (Juli 2021).